FANDOM


Wer ist im Noobschutz? Bearbeiten

Alle Spieler, die nicht mindestens in der Liga Amateur sind, sind automatisch im Noobschutz. Die Amateurliga fängt ab 250.000 Punkte an.

Rangliste:

  • Elite Liga ab 12.000.000 Highscorepunkte
  • Veteran Liga ab 4.000.000 Highscorepunkte
  • Experte Liga ab 1.000.000 Highscorepunkte
  • Amateur Liga ab 250.000 Highscorepunkte
  • Neuling Liga – Ab 0 Highscorepunkte

Noobschutz im Bodenkampf Bearbeiten

Es finden nur dann Bodenkämpfe statt, wenn beide Parteien (Angreifer und Verteidiger) NICHT im Noobschutz sind.

Beispiel Wir haben folgende Spieler:

  • (A) hat 100.000 Punkte
  • (B) hat 190.000 Punkte
  • (C) hat 260.000 Punkte
  • (D) hat 500.000 Punkte

Szenario 1: Spieler (B) möchte den Planeten vom Spieler (A) angreifen. Es findet KEIN Bodenkampf statt, da einer oder mehrere Parteien im Noobschutz sind.

Szenario 2: Spieler (C) möchte den Planeten vom Spieler (D) angreifen. Es findet ein Bodenkampf statt, da beide Parteien im oder über der Amateur Liga liegen (größer oder gleich 250.000 Punkte) und somit nicht mehr im Noobschutz sind.

Szenario 3: Spieler (C) möchte den Planeten von Spieler (B) angreifen. Es findet KEIN Bodenkampf statt, da einer der Parteien (in dem Falle Spieler (B) ) noch im Noobschutz ist.

Bodenkampf mit Imperien Bearbeiten

Beispiel Wir haben folgende Spieler:

  • (A) hat 100.000 Punkte ist im Imperium [1]
  • (B) hat 190.000 Punkte ist im Imperium [2]
  • (C) hat 260.000 Punkte ist im Imperium [2]
  • (D) hat 500.000 Punkte ist im Imperium [1]

Szenario 4: Spieler (C) greif den Planeten von Spieler (D) an. Es kommt zu einem Bodenkampf, da beide Parteien nicht mehr im Noobschutz sind. Möchte nun Spieler (B) sein Imperiumsmitglied Spieler (C) unterstützen und schickt seine Bodentruppen zum Planet, so kann er nicht mitwirken, da er noch im Noobschutz ist.

Szenario 5: Spieler (C) hat einen Planeten, auf dem Bodentruppen von Spieler (B) drauf sind. Spieler (D) greift nun diesen Planeten an. Es kommt zu einem Bodenkampf da der Angreifer (D) und der Verteidiger des Planeten (C) beide nicht im Noobschutz sind. Hier kämpft jedoch Spieler (B) mit, da er seine Bodentruppen auf einem fremden Planeten hat und die Noobschutz regelung nur auf den Angreifer und den Planetenbesitzer greift

Noobschutz im Raumkampf Bearbeiten

Im Flottenkampf ist der Noobschutz etwas komplizierter. Zunächst einmal: Bei Reapern und Sonden greift KEIN Noobschutz. Egal ob der Angreifer oder Verteidiger ein Noob oder ein erfahrener Spieler ist, es findet ein Flottenkampf statt. Bei normalen Spielerflotten, sieht das Ganze dann etwas anders aus.

Hier finden nur Kämpfe statt, wenn:

  • Alle Parteien (Angreifer und Verteidiger) nicht mehr im Noobschutz sind (Amatuer Liga oder höher)
  • Ein oder mehrere Parteien im Noobschutz sind UND die Punkteregelung (Der höchste und niedrigste errechnete Punktelimit) übereinstimmt.

Diese sieht so aus und wird folgendermaßen ausgerechnet:

Punkte des Angreifers + 66% * Punkte des Angreifers > X > Punkte des Angreifers - 33% * Punkte des Angreifers

Wobei X die Highscorepunkte des Verteidigers sind.

Beispiel Wir haben folgende Spieler

  • (A) hat 100.000 Punkte
  • (B) hat 190.000 Punkte
  • (C) hat 260.000 Punkte
  • (D) hat 500.000 Punkte

Szenario 6: Spieler (C) greift Spieler (D) an. Es kommt zu einem Raumkampf, da beide aus dem Noobschutz raus sind.

Szenario 7: Spieler (A) wird von Spieler (B) angegriffen. Da beide im Noobschutz sind, greift hier die Punkteregelung. Dabei wird für den Angreifer folgendes errechnet: 190.000 + 66% * 190.000 = 315.400 (Punktelimit Hoch) 190.000 – 33% * 190.000 = 125.400 (Punktelimit Tief) Als nächstes wird abgefragt, ob das hohe Punktelimit (315.400) größer ist als die Highscorepunkte (100.000) vom Spieler (A) sind und ob die Punkte 100.000 größer sind als das tiefe Punktelimit (125.400) vom Spieler (B). Der erste Fall trifft zu, der zweite jedoch nicht. Also kann Spieler (B) den Spieler (A) nicht angreifen, da sein Punktelimit nicht im Bereich des Spielers (A) liegt. Es findet also KEIN Flottenkampf statt.

Szenario 8: Spieler (B) wird von Spieler (C) angegriffen. Da einer der Parteien - in dem Fall Spieler (B) - im Noobschutz ist, tritt die Punkteregelung in Kraft. Es wird dabei folgendes berechnet: 260.000 + 66% * 260.000 = 431.600 (Punktelimit Hoch) 260.000 – 33% * 260.000 = 171.600 (Punktelimit Tief) Als nächstes wird abgefragt ob das hohe Punktelimit (431.600) größer ist als die Highscorepunkte (190.000) vom Spieler (A) und ob die Punkte 190.000 größer sind als das tiefe Punktelimit (171.600) vom Spieler (B). Beide Fälle treffen zu und stimmen überein. Also kann Spieler (C) den Spieler (B) angreifen, da sein Punktelimit im Bereich des Spielers (A) liegt. Es findet also ein Kampf statt.

Raumkampf mit Imperien Bearbeiten

Beispiel: Wir haben folgende Spieler

  • (A) hat 100.000 Punkte und ist im Imperium [1]
  • (B) hat 190.000 Punkte und ist im Imperium [2]
  • (C) hat 260.000 Punkte und ist im Imperium [2]
  • (D) hat 500.000 Punkte und ist im Imperium [1]

Szenario 9: Spieler (B) und Spieler (C) stehen auf einer Koordinate. Spieler (D) fliegt hin und möchte einen Flottenkampf starten. Da einer der Beteiligten (in dem Fall Spieler B ) im Noobschutz ist, wird für den Spieler (B) und den Angreifer die Punkteregelung in Kraft treten. Da jedoch die Bedingung der Punkteregelung nicht übereinstimmt weil das Punktelimit vom Spieler (D) zu hoch ist, wird kein Kampf gestartet. Spieler (C) wird dabei nicht beachtet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki